Dienstag, 28. Februar 2017

Klammerbeutel als Spielzeugbeutel

Als Tina von Tina Blogsberg zu einem weiteren Probenähen aufgerufen hatte, war ich gleich Feuer und Flamme. Denn die Schnitte von Tina sind alle richtig gut! Und es sind alle Freebooks! Dieses Mal ging es um ein Probenähen für einen Klammerbeutel. Leider wohnen wir noch zu Miete und haben nur einen Tumbler. So haben wir auch keine Wäscheklammern. Aber Spielzeug, das haben wir inzwischen mehr als genug. Und so habe ich für meinen Sohn einen Dino- Spielzeugbeutel genäht.




Genäht habe ich den Beutel aus BW- Webware aussen und weissem Futtertaft innen und als Kordelzug. Da sie in meinem Standart- Stoffladen kein Decovil Light hatten, habe ich kurzerhand 1mm dicken Filz als Verstärkung genommen. Dieses musste ich innerhalb der Nahtzugabe annähen, das war aber gut machbar.



 
Schnittmuster: Klammerbeutel "Dione" von Tina Blogsberg
Stoffe: Dinostoff und Futterstoff von Buttinette
Verstärkung: Filz vom örtlichen Stoffladen.
 
 
 

Dienstag, 14. Februar 2017

Frühlingskleidchen mit Kätzchen

Bald ist es soweit! Der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten! Ich freue mich schon wahnsinnig auf die für mich schönste Jahreszeit! Wenn es wieder wärmer wird und die ersten Blumen spriessen.

Am Sonntag war es schon fast warm bei uns. Der Himmel war strahlend blau und es war richtig schön draussen! Ich habe die Zeit genutzt und habe im Garten die ersten Arbeiten erledigt. Beim Bambus ausgraben habe ich mir dann leider einen Bambusspiess direkt zwischen den Ring- und Kleinen Finger gerammt. Das ist eine echt blöde Stelle. Zum Glück ist die Wunde nicht tief und verheilt schon wieder langsam.

Aber nochmals zurück zum Frühling! Ich habe für meine Tochter das erste Frühlingskleid genäht. Wie ich in einem früheren Post bereits geschrieben habe, durfte ich für Follow me Design Probenähen. Der Schnitt ChameLeah ist sehr wandelbar und man kann vom Shirt/ Pullover bis zum Kleid in allen vorstellbaren Variationen alles nähen. Mit 30 Schnittteilen hat man echt die Qual der Wahl! Ich habe das Shirtkleid aus Erweiterung 2 genäht. Es werden aber auf jeden Fall noch weitere Versionen folgen. Das Basicshirt, die Tunika und der Taschenrock werden auf jeden Fall noch genäht.


Die Plotterdatei von der süssen Katze Tess stammt von Zee Arts Design. Dort gibt es jetzt übrigens ein ganz süsses Freebie vom Nilfperd Nele. Und heute gibt es 50% Valentinsrabatt auf alle Motive! Ein Besuch loht sich auf jeden Fall. Schaut doch mal im Shop (Link zum Facebookshop) vorbei.







 
 
Plotterdatei: Zee Arts Design https://www.facebook.com/zeeartsdesign/ (Heute mit 50% Rabatt)
Stoffe: Gelber Stoff von Buttinette, roter gepunkteter Stoff vom örtlichen  Stoffladen Alja
*Die Plotterdatei habe ich anlässlich des Probeplottens kostenlos erhalten*
 

Dienstag, 7. Februar 2017

Upcycling und Skater

Hallo ihr Lieben

Lange war er hier still. Jetzt geht es endlich weiter. Und zwar mit dem coolen Skater von Paul und Clara.
Der Skater wurde zusammen mit der Fee von Missichen, anlässlich ihrer 10'000 Fans auf Facebook, entworfen und dann von Paul und Clara digitalisiert.

 
Ich finde den Skater für meinen Sohn total klasse. Genäht habe ich einen Zauberlehrling von der Zuckerwolkenfabrik mit geupcyceltem Kragen und Knopfleiste aus einem alten zu kleinen Hemd von mir. Ich finde der Kragen passt ganz gut zum Stoff und das Shirt sieht so richtig klasse aus! Später werde ich noch ein Tutorial dazu schreiben. Ich habe während dem Kragen und Knopfleiste nähen mit fotografiert.




Tragebilder von einem Shirt im Januar zu machen sind nicht so einfach. Vor allem wenn man keine einzige freie Wand mehr hat. Aber ich finde die Fotos sind doch ganz gut gelungen. Dieses Foto gefällt mir sehr gut, obwohl es verschwommen ist. Die Pose von meinem Kleinen ist so toll und passt doch irgendwie zum Plott. Darum konnte ich dieses Foto nicht aussortieren.



Die Hose ist übrigens auch selbst genäht und ist eine Motti Jeans regulär von Made for Motti aber aus Sweat. Leider rutscht sie etwas, da der Gummizug im Bund etwas zu locker ist. Zudem habe ich sie etwas zu lang genäht, so dass sie sicher auch noch im Herbst passt. Leider habe ich die Hose gerade nicht umgekrempelt und sieht auf den Bildern nicht so gut aus. Aber die Hose passt wirklich hervorragend! Vielleicht mache ich dann später noch einen Blogeintrag dazu. Ich habe momentan viele unverbloggte Kleidungsstücke und auch Accessoires, aber an den Fotos scheitert es momentan.





Den Plott ist unter folgenden Links zum Spezialpreis erhältlich
Paul und Clara
Dawanda
Makerist
Stoffe: Shirtstoff vom Stoffmarkt, Hosenstoff Sweat von Buttinette, Kragen und Knopfleiste aus altem Hemd von mir
Plotterfolien von Jasando.ch
Schnittmuster: Shirt Zauberlehrling, Hose Mottis Jeans
Verlinkt bei: KiddikramHOT, Dienstagsdinge, Meertje, Plotterliebe
Nähfroschs Kostenlose Schnittmuster Linkparty, für Söhne und Kerle,  Made4BOYS
*die Plotterdatei habe ich anlässlich des Probeplottens kostenlos erhalten*